Deutsch  |  Français
diesen Artikel drucken diesen Artikel jemandem per E-Mail weiterempfehlen
























Das Appenzeller Spitzhaubenhuhn

Die vitalen und flugfreudigen Appenzeller Spitzhauben - buntes Gefieder und gute Legeleistung,
die begeistern.


Das Markenzeichen der Appenzeller Spitzhaubenhühner ist ihr auffälliger Kopfschmuck: die schmale, nach vorne geneigte Federhaube, welche an die Trachtenhaube der Appenzeller Sonntagstracht erinnert. Die munteren und vitalen Spitzhauben sind ideal an die Bedingungen der Berge angepasst. Sie klettern vorzüglich auf felsigem Grund und können ausserordentlich gut fliegen, was die Gehegebauer immer wieder vor Herausforderungen stellt.

  Detailtext zur Appenzeller Spitzhaube


» zum Fotoalbum






Newsmeldungen

26.05.2020
Einladung Beringungshilfe und Regionalbetreur Treffen

30.04.2020
Fachinformationen Tierschutz

21.04.2020
Anleitung Versand von Bruteier


» Alle Newsmeldungen







Züchterverein für ursprüngliches Nutzgeflügel (ZUN)
Daniel Tschuor, Via Alpettas 16, 7180 Disentis/Mustér


Telefon 079 368 20 89